WordPress SEO – by München Online Marketing

WordPress erfreut sich größter Beliebtheit. Im Vergleich unter den weltweit genutzten Content Management Systemen rankt WordPress auf Platz 1 mit über 65 %. Sie haben sich also für ein sehr erfolgreiches CMS entschieden.

Damit auch Ihre Website erfolgreich wird und Ihre Keywords gut bei google gelistet werden, benötigt Ihre WordPress Website jedoch professionelle Unterstützung, etwa bei der Suchmaschinen Optimierung (SEO).


Je nach Mitbewerber Situation und Umfang der Website kann der Zeitaufwand für SEO auch ganz erheblich werden und eine Menge Arbeit und Know-how erfordern. Hierzu biete ich Ihnen meine Hilfe an, falls Sie SEO auslagern möchten.


Damit Sie sich einen Eindruck von den erforderlichen SEO Vorbereitungen für Ihre WordPress Website machen können, habe ich einige meiner Favoriten zusammengestellt.

Manche der Tipps zu WordPress SEO können Sie auch selbst durchführen, insofern Sie sich schon ein wenig mit SEO vertraut gemacht haben.

WordPress Hosting – meine Empfehlung

Für meine Projekte nutze ich seit Jahren All-Inkl.com als Partner und kann sie Ihnen daher empfehlen. Mit Klick auf das Banner kommen Sie zu All-Inkl.com und können Ihr Paket auswählen.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Auf Wunsch begleite ich Sie telefonisch bei Auswahl und Buchung des für Sie passenden Tarifs. Dazu würde ich Sie bitten vorher einen Termin für den Vorgang mit mir auszumachen.

SEO & WordPress Themes

Die Auswahl an kostenlosen und kostenpflichtigen Themes für WordPress ist gigantisch. Aber nicht alle Themes sind auch für WordPress SEO gut geeignet. Je nach Branche und Zielsetzung Ihres Unternehmens im Web empfehlen sich einige WordPress Themes – auch Templates genannt – gut für den Einsatz und andere weniger.

Worauf wir bei der Theme Recherche für Ihre WordPress Website achten:

  • Responsive Design
  • Kurze Ladezeiten
  • Qualität der Programmierung
  • Passende Inklusiv-Plugins
  • Support & Wartung des WordPress Themes

Aufgrund dieser Kriterien kommen meist nur für WordPress gekaufte Themes / Premium Themes zum Einsatz. Die kostenlosen Themes nutze ich nicht, da die Nutzung von free wordpress themes sich später meist in Form von erheblicher Mehrarbeit rächt.

WordPress SEO Plugins

Um sich die SEO Arbeit in WordPress zu erleichtern nutzt man ein SEO Plugin, wie beispielsweise Yoast SEO, Rank Math oder The SEO Framework. Ich bevorzuge Yoast SEO, da es für meine Kunden, nachdem die Website von mir erstellt wurde, einfach weiterzuführen ist.

Dieses SEO Plugin hat über 5 Millionen aktive Installationen (Stand 2022) und wurde hervorragend von den Nutzern bewertet.

Weitere nützliche WordPress Plugins

CMS Tree Page View

Das WordPress Plugin für das Backend zeigt Ihnen die Website Struktur an.

Table of Contents Plus

Das Plugin erstellt für Ihre Beiträge und Seiten ein strukturiertes Inhaltsverzeichnis

WP Rocket

Auch die Geschwindigkeit der Website ist ein SEO Faktor. Um die WordPress Website zu beschleunigen nutze ich meist dieses Plugin.


Ihre WordPress Website soll für Suchmaschinen optimiert werden? Mailen Sie mir Ihre Webadresse sowie Kontaktdaten und ich melde mich bei Ihnen, evtl. sogar schon mit meinem Angebot für Sie.